Verkauf von 4 Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 68 Wohnungen.

ProjektseiteKontakt
Traumhafte Region in
Deutschlands Norden

Ob Sie Kapitalanleger sind oder eine der schönen neuen Wohnungen selbst nutzen möchten – zwei Dinge sind sicher: eine tolle Lage in einer wunderbaren Landschaft und attraktive Wertsteigerungen. Der erste Aspekt ist unveränderbar, für den zweiten gibt es viele Argumente, darunter die große Nachfrage nach hervorragendem Wohnraum und die immer weiter wachsende Attraktivität der Schlei-Region.

Fest steht auch: In den großzügigen Apartments mit viel Licht und einer hochwertigen Ausstattung fühlen sich die Bewohner sofort wohl. Damit können sich Investoren über langfristig erfüllte Mietverträge mit sehr interessanten Renditen freuen. Und Selbstnutzer wachen jeden Morgen mit einem Glücksgefühl in den eigenen vier Wänden auf, denn sie leben an dem Ort, von dem die meisten anderen Menschen nur träumen können.

Ihre Vorteile

Langfristige Kapitalanlage

Die Wohnungen in FjordLIV sind viel mehr als nur Betongold. Die Attraktivität der Region und der Anlage sorgen für stabile Erträge auf viele Jahre hinaus.

Gelungenes Abstellkonzept

Die große Tiefgaragenanlage verfügt über 60 Stellplätze und Rollstuhlräume an den vier Fahrstühlen. Zu jeder Wohnung gibt es einen eigenen Kellerraum.

Intelligente Grundrisse

Alle Wohnungen sind großzügig geschnitten und zwischen 52 und 132 m² groß. Jede Einheit weist ein durchdachtes und stimmiges Raumkonzept auf.

Nähe zur Schlei

Wassersportler und -freunde willkommen: In wenigen Gehminuten sind Sie direkt an der Schlei mit Bootsanleger und Steg.

Förderung für Energieeffizienz

Die KfW gewährt für Effizienzhäuser 55 einen Kredit von bis zu 120.000 Euro pro Wohneinheit und einen Tilgungszuschuss von 15 Prozent des Zusagebetrags. Weitere Informationen: www.kfw.de/153

Barrierefreie Wohnungen

Bewegungsfreiheit für Menschen mit Handicap ermöglichen insgesamt 12 großzügig geplante Wohnungen im Erd- und Obergeschoss.

Weitere Informationen zum Projekt FjordLIV finden Sie hier: